Mudra

Handmudras - "Das, was Freude gibt"

Mudras kommen aus dem Sanskrit und sind schon sehr alt. Mit den Fingern wird eine bestimmts Symbol geformt. 

In einer Behandlung kann dies sehr von nutzen sein, da jedes Symbol etwas über unser Unterbewusstes aussagt.